Schröder Kühne & Partner

Rechtsanwälte Fachanwälte Notare

Tiefer 4 • 28195 Bremen

0421 33586-0

0421 33586-10

rechtsanwalt[at]kanzlei-hb.de

Mietrecht

Die Vertretung in mietrechtlichen Angelegenheiten erfasst alle Aspekte von der Überprüfung des Mietvertrages bis hin zur Herausgabe der Mietsache nach Beendigung des Mietverhältnisses und seiner Abrechnung.

Dabei muss grundlegend unterschieden werden, ob es sich um Wohn- oder Gewerberaum handelt.

Die Rechtsprechung des für Wohnraum zuständigen Senates des Bundesgerichtshofes hat die Rechtslage in den letzten Jahren stark verändert. Dies betrifft beispielsweise die Überprüfung von Klauseln des Mietvertrages auf ihre Wirksamkeit hin, wobei insbesondere die Schönheitsreparaturen hervorzuheben sind. Als weitere Beispiele sind die Anforderungen an die Abrechnung der Betriebskosten oder an die Kündigung des Vermieters wegen Eigenbedarfs zu nennen. Hiervon grundlegend zu unterscheiden ist der Bereich Gewerberaummietrecht. Was die Rechtsprechung im Hinblick auf Wohnraummietverträge für unwirksam erklärt, ist meist im Gewerbemietrecht wirksam. In diesem Bereich kommt es häufig bereits vor Beginn des Mietverhältnisses darauf an, meist auf langjährige Dauer angelegte Verträge zu überprüfen und zu gestalten. Dabei beinhaltet das Mandat oftmals auch das Verhandeln mit Ihrem Mieter oder Vermieter.

» zurück